Stelle einem Freund Jesus Christus vor.

Während dieser beiden Sonntage, erhält jede Gemeinde, die sich für die „Ich bin Andreas“-Aktion registriert hat, ausreichend „Ich bin Andreas“-Karten für jedes Gemeindemitglied und jeden Besucher.

Wie sieht ein möglicher “Ich bin Andreas”-Aktionssonntag aus?

  • Ihr Pastor erklärt Ihnen das „Ich bin Andreas-Prinzip“.
  • Sie erhalten Gelegenheit auf der „Ich bin Andreas“-Karte den Namen mindestens einer Person zu schreiben, für die sie beten möchten und die sie zum Festival einladen wollen.
  • Beten, teilen, bringen, dranbleiben…

 Dieser findet zuerst seinen Bruder Simon … Und er führte ihn zu Jesus.

Johannes 1,41-42